Vortrag Wildbienen am 11.10.2021

Sumpfschwebefliege (keine Wildbiene)

Wir hatten am 11.10.2021 Undine Westphal als Dozentin zu Gast zum Thema Wildbienen. Coronabedingt wurde der Vortrag online durchgeführt.
Wir haben erfahren, dass 1/3 aller Wildbienen oberirdisch Nestbau betreiben und 2/3, d.h. die Mehrheit, unterirdisch unterwegs sind.

Daneben sind eine Reihe von überraschenden Eigenschaften von einigen Wildbienen bekannt geworden. Beispielsweise zeigen die männlichen Gartenwollbienen ein ungewöhnliches Revierverhalten, das man so bei Insekten nicht kennt. Goldwespen dagegen zeigen bei der Eiablage ein Verhalten, welches wir eher vom Kuckuck her kennen.

Nützliche Hinweise für Wildbienenbehausungen und der Appell unsere Gärten mit einer Vielfalt von Blütenpflanzen zu bepflanzen rundeten den Vortrag ab.

Wir danken Undine für diesen informativen Vortrag.

11.10.2021, Gökhan Gebel, 2. Vorsitzender Imkerverein Hamburg-Bramfeld e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.