Wozu Verein?

In Bezug auf Vereine können wir einen gesellschaftlichen Wandel feststellen. Während früher meistens ein Verein lebenslang genügte, so sind die Freizeitaktivitäten heute vielfältig. Ebenso erscheint die Informationsbeschaffung über das Internet nicht mehr so schwierig zu sein. Die Vereine haben immer größere Schwierigkeiten ehrenamtlich tätige Mitglieder zu finden.

Wozu also in einen Imkerverein eintreten?

  1. Gegenseitige Hilfe und Unterstützung bei der Bienenhaltung
  2. Gemeinsame Aktion Futterkranzproben gegen die Amerikanische Faulbrut
  3. Gemeinsame Beschaffung von Varroamitteln
  4. Gewährverschlüsse für das Imkerbundglas können nur mit der Mitgliedschaft in einem dem Landesverband zugehörigen Verein und einer Honigschulung verwendet werden
  5. Vorträge – Erfahrene Referenten werden regelmäßig eingeladen
  6. Imkerabende – Die monatlichen Imkerabende vermitteln neben aktuellen Informationen auch Kurzschulungen und die Möglichkeit, sich auszutauschen
  7. Versicherung der Bienenvölker über den Landesverband
  8. Bienensachverständige und Obleute sind im Verein da und können angesprochen werden
  9. Mitteilung über Faulbrutbezirke im Umfeld werden über den Vereinsvorsitzenden bekannt gemacht
  10. Beratung zu Kauf von Völkern oder anderen imkerlichen Einzelthemen
  11. Bienenmarkt für Kauf und Verkauf von Völkern, Ablegern und Königinnen
  12. Rechtsfragen können über die Vorsitzenden und dem Landesverband bis zum Deutschen Imkerbund gestellt werden
  13. Informationen des Landesverbandes wird über vereinsinterne Rundbriefe weitergeleitet
  14. Standortangebote
  15. Informationen über die Bienenhaltung über die Webseite des Imkervereins
  16. Aktuelle Informationen zum Verein
  17. Imkerlehrgänge

    Was bietet der Imkerverein Hamburg-Bramfeld e.V. zusätzlich an?
  18. Eigenes Vereinshaus – das Imkerhuus – ein unschätzbarer Vorteil
  19. Lehrbienenstand
  20. Schleuderraum
  21. Lehrgänge nur für Mitglieder
  22. Kurse Strohkorbflechten
  23. Beteiligung am Imkercafé in Zusammenarbeit mit Gut Karlshöhe
  24. Eigener Garten mit Bienenweide
  25. Kinder- und Jugendgruppe Bio?-logisch!

12.9.2022 Gökhan Gebel